Ausgewählte Region:

Angebote in Stormarn

Seit Oktober 2021 umfasst der Bildungsspaß auch Bildungsorte im Kreis Stormarn. Zur Zeit ist das Angebot in Stormarn noch recht klein. Wir arbeiten aber daran, in den kommenden Monaten weitere Bildungsort-Partner:innen zu gewinnen.  
Logo Kunsterleben Logo

Galerie im Marstall Ahrensburg

Mit unserem Bildungsangebot "Kunst erleben! Von Gestern nach Heute ins Morgen" in unseren Kunstausstellungen bieten die Stiftungen der Sparkasse Holstein regelmäßig Kitas und Schulen unserer Region im Rahmen von Schulworkshop den pädagogisch begleiteten Besuch unserer Ausstellungen.

Unsere Schwerpunktthemen

Im Sinne der Bildung nachhaltiger Entwicklung werden die Themen in unseren Bildungsangeboten entlang der thematischen Linie „Von Gestern nach Heute ins Morgen“ bearbeitet, um auch die grundlegende Frage nach einem gesellschaftlichen Morgen anhand der Vergangenheit und Gegenwart verhandeln zu können. Allen künstlerisch-partizipativen Angeboten ist ein ganzheitliches Lernen inhärent, sodass das pädagogische Bildungsangebot sich besonders dafür eignet, Kompetenzen und Inhalte einer Bildung für nachhaltige Entwicklung auf kultureller Ebene zu vermitteln.

 

Lübecker Str. 8
22926 Ahrensburg

Kontakt: Dr. Katharina Schlüter, Leiterin Kunst & Kultur; Inga Müller, Referentin Kunst & Kultur
Träger: Stiftungen der Sparkasse Holstein
Tel.:
info@galerie-im-marstall.de
https://www.galerie-im-marstall.de

Mit dem ÖPNV zu erreichen: Bus zur Haltestelle "Schloss Ahrensburg" fahren. 

Logo Kunsterleben Logo

Galerie in der Wassermühle Trittau

Mit unserem Bildungsangebot "Kunst erleben! Von Gestern nach Heute ins Morgen" in unseren Kunstausstellungen bieten wir Kindern und Jugendlichen aus unserer Region im Rahmen von Kunstvermittlungsworkshops den pädagogisch begleiteten Besuch unserer Ausstellungen an.

Unsere Schwerpunktthemen

Im Sinne der Bildung nachhaltiger Entwicklung werden die Themen in unseren Bildungsangeboten entlang der thematischen Linie „Von Gestern nach Heute ins Morgen“ bearbeitet, um auch die grundlegende Frage nach einem gesellschaftlichen Morgen anhand der Vergangenheit und Gegenwart verhandeln zu können. Allen künstlerisch-partizipativen Angeboten ist ein ganzheitliches Lernen inhärent, sodass das pädagogische Bildungsangebot sich besonders dafür eignet, Kompetenzen und Inhalte einer Bildung für nachhaltige Entwicklung auf kultureller Ebene zu vermitteln.

Am Mühlenteich 3
22946 Trittau

Kontakt: Dr. Katharina Schlüter, Leiterin Kunst & Kultur; Inga Müller, Referentin Kunst & Kultur
Träger: Stiftungen der Sparkasse Holstein
Tel.: 0410270781014/15
info@galerie-wassermuehle-trittau.de
https://www.galerie-wassermuehle-trittau.de

Trittau und die Wassermühle sind über die Buslinien des HVV erreichbar.

Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell

Naturerlebnis Grabau

Wir sind das Naturerlebnis Grabau! Unser Ziel ist es, Kindern aus Stormarner Kindergärten und Grundschulen einen kostenlosen umweltpädagogischen Tag pro Jahr in unserem Wald zu ermöglichen.

Ein Tag im Wald fördert die Wahrnehmung und fordert Bewegung, entfacht die Fantasie und stillt Wissenshunger. Er hilft dabei sich besser kennen und Pflanzen und Tiere schätzen zu lernen und ist dazu noch überaus gesund.


Unsere Schwerpunktthemen

Der Fokus unserer Angebote liegt auf dem entdecken der Natur. Spiele und Bewegung sind unsere Begleiter, so dass die Zeit im Wald Spaß macht und es nicht langweilig wird. So schaffen wir nachhaltige Erlebnisse und fördern die Gestaltungskompetenzen der Kinder im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.


Zertifizierungen / Auszeichnungen

NUN-zertifiziert

Hoherdamm 5
23845 Grabau

Kontakt: Jan Dohndorf, Pädagogischer Leiter
Träger: Stiftungen der Sparkasse Holstein gGmbH
Tel.: 045 3770 - 700 21
jdohndorf@lksh.de
https://www.naturerlebnis-grabau.de

Eine Anfahrt mit dem Stiftungsbus wird empfohlen.